Fahrrad Regenbekleidung


Radfahren wird immer beliebter

Das Fahrrad wurde in den letzten Jahren immer populärer. In Deutschland gibt es 2011 nach Schätzungen des ZIV (Zweirad Industrie Verband) etwa 70 Millionen Fahrräder. Das bedeutet das fast 90% der Deutschen ein Fahrrad besitzen. 65% dieser Fahrradbesitzer nutzen ihr Fahrrad für Freizeitaktivitäten, aber auch 38% nutzen das Fahrrad als reines Verkehrsmittel (Quelle ADFC Monitor 2009).

Zur zunehmenden Beliebtheit des Fahrrades tragen die zunehmende Verkehrsdichte in Innenstädten mit ihren Staus und der Parkplatznot, aber auch die ständig steigenden Treibstoffkosten bei. Für viele spielt auch der positive Effekt der Bewegung auf dem Rad für die eigene Gesundheit eine große Rolle. Andere vermeiden mit der Fahrradnutzung die Belastung der Umwelt mit den Abgasen des Autoverkehrs.

Ein weiteres Argument für die Nutzung des Fahrrades ist für viele nicht nur ältere Menschen die immer größerer Verbreitung der Pedelcs. Mit der Unterstützung eines Elektromotors lassen sich auch Steigungen und längere Strecken Schweißfrei zurücklegen.

Damit Radfahren Spaß macht benötigt der Radfahrer jedoch häufig spezielle Bekleidung.

Das Fahrrad als Transportmittel
Wer auf das Fahrrad als Transportmittel angewiesen ist, oder das Rad als Sportgerät nutzt, stellt meist früher oder später fest, daß er in Deutschland sehr oft mit Regen rechnen muß, dem er auf dem Fahrrad ohne Fahrrad Regenbekleidung schutzlos ausgeliefert ist.

Um mit dem Fahrrad trotz Regen trocken unser Ziel zu erreichen oder Radsport ausüben zu können, können wir heutzutage von verschiedenen Anbietern aus einer breiten Palette Fahrrad Regenbekleidung für jeden Einsatzzweck auswählen.

Schüler oder Berufspendler müssen bei jedem Wetter zur Schule oder Arbeit. Für sie ist Fahrrad Regenbekleidung, die sich zusammenfalten lässt und in die Schultasche oder Aktentasche passt geeignet.
Radurlauber können oder wollen wegen einem Regentag nicht die Tour unterbrechen. Nicht immer ist bei einsetzendem Regen eine Schutzhütte zum unterstellen vorhanden. Auch sie benötigen Regenbekleidung für die Packtasche.
Für Radfahrer, die eine Tasche, einen Schulranzen oder Fahrradpacktaschen zur Verfügung haben, muß die Regenbekleidung nicht immer das kleinste Packmaß haben. Wichtig ist es vielmehr, das man die Regenjacken und Regenhosen über der normaler Alltagskleidung anziehen kann.

…oder als Sportgerät
Für Rennradfahrer eignen sich leichte Regenjacken für die Trikottasche, die vor dem Spritzwasser voraus fahrender Radler und dem auskühlendem Fahrtwind auch bei Passabfahrten schützt. Als Regenhose eignen sich kurze Regenhosen, die nur Gesäß und Oberschenkel schützen, die Wärmeabfuhr über die Unterschenkel aber nicht einschränken.

Den Moutainbiker schützt die Fahrrad Regenbekleidung nicht nur vor dem Regen, sondern auch vor dem Spritzwasser der im Gelände zahlreich vorhandenen Pfützen und Wasserläufen. Für Mountainbiker sind dementsprechend auch lange Regenhosen geeignet.

Für Radfahrer, die Ihr Rad als Transportmittel für kurze Strecken in der Stadt oder auf dem Dorf nutzen, können auch ein Fahrrad Regenponcho oder ein Radregenmantel eine gute Alternative zur Kombination aus Regenjacke und Regenhose sein.

Zusätzlich zu Regenjacke und Regenhose eignen sich für jeden Typ von Radfahrer Regen Accessoires wie Helmüberzug oder Regenüberschuhe, die helfen den Kopf und Füße trocken zu halten.

Gute Fahrrad Regenbekleidung ist heute leicht, hat ein kleines Packmaß und ist Dank Verwendung moderner Laminate atmungsaktiv. Sie lässt sich schnell über die normale Straßenbekleidung oder die Sportkleidung überziehen. Um eine absolute wasserdichte zu erreichen, sollten die Nähte verklebt sein. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Fahrrad Regenbekleidung auf die Angabe der Wassersäule, die die Länge der wasserdichte der Regenbekleidung in Bezug auf Zeit und Regenmenge angibt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über Fahrrad Regenbekleidung für verschiedene Typen von Fahrradnutzer. Unter der Rubrik Angebote finden Sie aktuelle Amazon Angebote für Fahrrad Regenbekleidung.