Softshell oder Hardshell

Wie unterscheiden sich Softshell und Hardshell?

Wärend es früher für Regenbekleidung nur Hardshelltextilien gab, die je nach Atmungsaktivität mehr oder weniger Regendicht waren, kamen in den vergangenen zwei Jahrzehnten vermehrt Softshelltextilien auf den Markt. Ihr Vorteil ist eine wesentlich höhere Atmungsaktivität, die aber mit einer geringeren wasserdichte erkauft wird.

Wie kommen diese Unterschiede zu Stande und welches Konzept ist das bessere?

Weiterlesen …Softshell oder Hardshell

Atmungsaktivität

Opbouw-Poray-AGUAtmungsaktivität
Mit Atmungsaktivität wird die Fähigkeit eines Stoffes, vom Körper abgegebene Feuchtigkeit von der Haut weg nach aussen zu transportieren und an die Außenluft abzugeben, bezeichnet.

Radsport ist eine starke körperliche Anstrengung, bei der der Körper sich durch Schwitzen vor Überhitzung schützt. Da wir das Radfahren mit nasser Kleidung als sehr unangenehm empfinden, empfiehlt es sich dem Nässe Gefühl durch das Tragen atmungsaktiver Kleidung vorzubeugen. Diese transportiert die Feuchtigkeit direkt von der Haut weg und gibt Sie Aussen an die Luft ab.

Weiterlesen …Atmungsaktivität

Funktionsbekleidung

Opbouw-Poray-AGUFunktionsbekleidung
Unter Funktionsbekleidung versteht man nach dem Zwiebelschalen System auf einander abgestimmte Sport- oder Outdoorbekleidung mit atmungsaktiven Eigenschaften. In Abhängigkeit von Jahreszeit und Außentemperatur werden verschieden viele atmungsaktive Kleidungsstücke übereinander angezogen, bis eine ausreichende Wärmeisolation erreicht ist.

Funktionsbekleidung besteht aus synthetischen (Polyester, Polyamid oder Polypropylen) Fasern, die selber nur sehr wenig oder gar kein Wasser speichern können.

Weiterlesen …Funktionsbekleidung

Semipermeable Membran

Opbouw-Poray-AGUSemipermeable Membran
Die Atmungsaktivität der Regenbekleidung funktioniert, da die verwendeten Stoffe von Innen mit einer Semipermeablen Membran beschichtet sind. Durch die Öffnungen einer Semipermeable Membran können Stoffe einer bestimmten Größe in eine Richtung uneingeschränkt gelangen, in die andere gar nicht oder nur eingeschränkt.. Stoffe durchdringen eine Semipermeable Membran, da sie bestrebt sind auf beiden Seiten der Membran einen Konzentrationsausgleich herzustellen.

Weiterlesen …Semipermeable Membran

Die Pflege atmungsaktiver Regenbekleidung

Atmungsaktive Regenbekleidung pflegen
Atmungsaktive Regenbekleidung mit Membran kann in der Regel in der Waschmaschine bei 30°-40° gewaschen werden. Als Waschmittel empfehlen viele Hersteller Spezialwaschmittel etwa von Grangers*. Diese gibt es auch als 2in1 Variante*, bei der das Kleidungsstück gleichzeitig neu imprägniert wird. Auf gar keinen Fall sollte Regenbekleidung mit Weichspülern gewaschen werden, da die im Weichspüler vorhandenen Silikone die Poren der Membran verstopfen und die Atmungsaktivität verloren geht. Ebenfalls sollte nach dem Waschen auf das Trocknen im Trockner verzichtet werden, vielmehr sollte Regenbekleidung auf einem Bügel an der Luft trocknen.

Weiterlesen …Die Pflege atmungsaktiver Regenbekleidung