Atmungsaktivität

Opbouw-Poray-AGUAtmungsaktivität
Mit Atmungsaktivität wird die Fähigkeit eines Stoffes, vom Körper abgegebene Feuchtigkeit von der Haut weg nach aussen zu transportieren und an die Außenluft abzugeben, bezeichnet.

Radsport ist eine starke körperliche Anstrengung, bei der der Körper sich durch Schwitzen vor Überhitzung schützt. Da wir das Radfahren mit nasser Kleidung als sehr unangenehm empfinden, empfiehlt es sich dem Nässe Gefühl durch das Tragen atmungsaktiver Kleidung vorzubeugen. Diese transportiert die Feuchtigkeit direkt von der Haut weg und gibt Sie Aussen an die Luft ab.

Weiterlesen …

Semipermeable Membran

Opbouw-Poray-AGUSemipermeable Membran
Die Atmungsaktivität der Regenbekleidung funktioniert, da die verwendeten Stoffe von Innen mit einer Semipermeablen Membran beschichtet sind. Durch die Öffnungen einer Semipermeable Membran können Stoffe einer bestimmten Größe in eine Richtung uneingeschränkt gelangen, in die andere gar nicht oder nur eingeschränkt.. Stoffe durchdringen eine Semipermeable Membran, da sie bestrebt sind auf beiden Seiten der Membran einen Konzentrationsausgleich herzustellen.

Weiterlesen …